Die Seite Gegenüber

Bereits 2013 erhielt Anna Eisermann den Preis des Hannoverschen Künstlervereins, verbunden mit der Möglichkeit, in diesem Jahr ihre Arbeiten unter dem Titel ’Die Seite Gegenüber’ erstmals im Künstlerhaus auszustellen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 15. März 2015, um 11:00 Uhr mit einer Einführung der Kunstwissenschaftlerin Dagmar Bosse eröffnet und ist bis zum 19. April d. J. in den Räumen des Hannoverschen Künstlervereins im Künstlerhaus in der Sophienstr. 2 zu sehen.

In der Ausstellung sieht sich der Besucher Bildern der 1980 in der Ukraine geborenen Künstlerin gegenüber, in denen sie sich erinnert – an die Menschen und ihre Traditionen, die sie geprägt haben ebenso wie an die Landschaft, in der sie aufgewachsen ist, wobei sie diese Erinnerungen mit den Wahrnehmungen ihres persönlichen Erlebens in eine ganz eigene, in Teilen ungewohnte, Beziehung setzt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s